Darf ich meine Punkte verkaufen?

Nein. Seine Punkte zu verkaufen ist illegal. Übernimmt ein Dritter gegen Geld den Bußgeldbescheid durch Selbstanzeige, machen Sie sich der falschen Verdächtigung in mittelbarer Täterschaft nach § 164 des Strafgesetzbuches und die Person, die Ihnen hilft, einer Beihilfe zur falschen Verdächtigung strafbar. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Ihre Punkte bei einem fremden Anbieter im Internet verkauft haben oder sich jemand aus dem Kreise von Familie, Freunden und Bekannten Ihrer Punkte annimmt. Fliegen Sie dabei auf, kann das ein hohe Geldstrafe und sogar mehrjährige Freiheitsstrafe nach sich ziehen. Abgesehen davon, dass beim illegalen Punktehandel horrende Summen verlangt werden, machen Sie sich also strafbar. Ein legaler Abbau von Punkten ist hingegen durch die Teilnahme an einem Fahreignungsseminar möglich und auch durch die Tilgungsfrist verjähren Punkte je nach Schwere des Vergehens nach einer bestimmten Anzahl von Jahren.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet)
Loading...
WordPress Image Lightbox Plugin