Kann man Punkte in Flensburg abbauen?

Ja, das ist möglich. Punkte in Flensburg können mittels Teilnahme an einem Fahreignungsseminar mit einer Gesamtdauer von mindestens drei Wochen abgebaut werden. Hierbei gibt es einen verkehrspsychologischen Teil mit zwei 75-minütigen Einzelsitzungen und einen verkehrspädagogischen Teil, in dem Sie ein Fahrlehrer 2 x 90 Minuten einzeln oder in einer Gruppe unterrichtet. Die abschließende Teilnahmebescheinigung dient zur Vorlage bei der Behörde. Der Rahmen für das Abbauen von Punkten ist allerdings begrenzt. So können Sie nur einmal in fünf Jahren einen Punkt abbauen – und nur dann, wenn Ihr Gesamtpunktestand im Fahreignungsregister nicht mehr als fünf Punkte beträgt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet)
Loading...
WordPress Image Lightbox Plugin