Was ist Vorsatz im Bußgeldbescheid und darf das Bußgeld deswegen erhöht werden?

Man kennt es aus Gerichtsverhandlungen – eine Tat mit Vorsatz führt meist zu höheren Strafen als fahrlässiges Handeln. So auch bei Verkehrsverstößen, wie etwa wenn der Beschuldigte absichtlich einen Pkw von der Straße drängt oder an einem illegalen Autorennen teilnimmt. Neben einer möglichen Freiheitsstrafe, wenn im Extremfall Personen zu Schaden kommen, können auch der Bußgeldsatz und die Anzahl der Punkte in Flensburg erhört sowie der Führerschein entzogen werden. Ein besonnener Fahrstil mit dem Ziel, keine anderen Verkehrsteilnehmer in Gefahr zu bringen, ist also Grundvoraussetzung, um sich auch vor den Augen des Gesetzes als verantwortungsbewusster Führer eines Kraftfahrzeugs zu beweisen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet)
Loading...
WordPress Image Lightbox Plugin