FAQ Bußgeld­be­scheid Übersicht

Darf das Bußgeld wegen Vorein­tra­gungen erhöht werden?

Darf das Bußgeld wegen Vorein­tra­gungen erhöht werden?

Sie wurden in den letzten Monaten mehr als einmal geblitzt? An dieser Stelle fragen sich viele Verkehrs­teil­nehmer, ob es eine Art Vorstrafe für Autofahrer gibt. Die Antwort lautet ja. Bei bestehenden Vorein­tra­gungen kann die Bußgeld­stelle von der im Bußgeld­ka­talog vorge­se­henen Regel …
Kann ich mein Blitzerfoto online einsehen?

Kann ich mein Blitzerfoto online einsehen?

Sie sind geblitzt worden und Ihnen wurde ein Bußgeld­be­scheid ohne Blitzerfoto geschickt? Oder Sie wollen den Beweis nicht nur analog, sondern auch online sehen? Das ist in der Regel möglich. Nach der Erfassung Ihres vermeint­lichen Verkehrs­ver­stoßes erhalten Sie mit Ihrem Anhörungs­bogen und …
Kann ich selbst Einspruch gegen den Bußgeld­be­scheid einlegen?

Kann ich selbst Einspruch gegen den Bußgeld­be­scheid einlegen?

Wer nach einem Verstoß im Straßen­verkehr geblitzt wurde, braucht auf Post von der Bußgeld­stelle zumeist nicht lange warten. Was aber tun, wenn man die Vorwürfe anfechten möchte? Muss umgehend ein Anwalt zurate gezogen werden? Nicht unbedingt. Jeder Betroffene kann innerhalb von 14 Tagen ab …
Muss ein Bußgeld­be­scheid eigen­händig unter­schrieben sein?

Muss ein Bußgeld­be­scheid eigen­händig unter­schrieben sein?

Sie wurden geblitzt und haben postwendend einen Bußgeld­be­scheid erhalten. Jetzt stellt sich die Frage, ob im zugestellten Formular alles mit rechten Dingen zugeht. Eine Überlegung ist, ob ein Bußgeld­be­scheid eigen­händig unter­schrieben sein muss. Die Antwort lautet nein. Der Bußgeld­be …
Wann kommt der Bußgeld­be­scheid nach dem Blitzen?

Wann kommt der Bußgeld­be­scheid nach dem Blitzen?

Wann kommt jetzt eigentlich der Bußgeld­be­scheid ins Haus geflattert? Der Gesetz­geber legt hier keinen exakten Zeitraum vor, in dem die Bußgeld­be­hörde den Bescheid erlassen muss. In der Regel wird dieser einige Wochen nach dem began­genen Verkehrs­delikt auf posta­li­schem Weg an die Adresse …
Wann lohnt sich ein Einspruch gegen die Vorwürfe des Bußgeld­be­scheids?

Wann lohnt sich ein Einspruch gegen die Vorwürfe des Bußgeld­be­scheids?

Wenn aus Verdacht Gewissheit wird! Spätestens, wenn Sie einen Bußgeld­be­scheid in den Händen halten, ist klar, dass der ausge­löste Blitz auf dem Heimweg mit dem Auto letzte Woche wirklich Ihnen galt. Muss man jetzt alle aufge­führten Sanktionen wie das Bußgeld, Punkte in Flensburg oder das …
Wann verjährt ein Bußgeld­be­scheid?

Wann verjährt ein Bußgeld­be­scheid?

Geblitzt, was nun? Wenn Sie innerhalb von drei Monaten nach dem Tatzeit­punkt Ihres Verkehrs­ver­gehens weder einen Anhörungs­bogen noch einen Bußgeld­be­scheid erhalten haben, ist die Verjäh­rungs­frist abgelaufen und eine Bestrafung nicht mehr möglich. Hat Sie zum Beispiel ein Blitzer wegen zu …
Wann wird ein Bußgeld­be­scheid rechts­kräftig?

Wann wird ein Bußgeld­be­scheid rechts­kräftig?

Ein Bußgeld­be­scheid wird rechts­kräftig, wenn innerhalb der Einspruchs­frist von 14 Tagen nach der Zustellung kein Einspruch eingelegt wird. Dann muss der Beschul­digte das Bußgeld bezahlen sowie das gegebe­nen­falls angeordnete Fahrverbot und die Punkte in Flensburg in Kauf nehmen. Wann sich …
Was ist der Unter­schied zwischen Straf­zettel und Bußgeld­be­scheid?

Was ist der Unter­schied zwischen Straf­zettel und Bußgeld­be­scheid?

Kurz im Halte­verbot gestanden oder mit 120 Sachen durch die Innen­stadt gerast – nicht alle Verkehrs­ver­gehen werden gleich­wertig sanktio­niert. Und das zurecht, sind doch bestimmte Verstöße eine Gefahr für Leib und Leben, während andere vergleichs­weise weniger drama­tisch „nur“ die Ordnungö …
Was ist Vorsatz im Bußgeld­be­scheid und darf das Bußgeld deswegen erhöht werden?

Was ist Vorsatz im Bußgeld­be­scheid und darf das Bußgeld deswegen erhöht werden?

Man kennt es aus Gerichts­ver­hand­lungen – eine Tat mit Vorsatz führt meist zu höheren Strafen als fahrläs­siges Handeln. So auch bei Verkehrs­ver­stößen. Dann etwa, wenn der Beschul­digte absichtlich einen Pkw von der Straße drängt oder an einem illegalen Autorennen teilnimmt. Hier werden gef­ …
Was passiert, wenn die 14 Tage Einspruchs­frist auf ein Wochenende oder Feiertag fällt?

Was passiert, wenn die 14 Tage Einspruchs­frist auf ein Wochenende oder Feiertag fällt?

Sie wurden mit dem Auto oder Motorrad geblitzt? Und halten nun einen Bußgeld­be­scheid in Ihren Händen? In vielen Fällen kann es sich lohnen, Einspruch gegen die Vorwürfe einzu­legen – schließlich ist auch ein Bußgeld­ver­fahren nicht vor Fehlern gefeit. Nach § 67 des Gesetzes über Ordnungs­wid …
Was sind Bearbei­tungs­ge­bühren im Bußgeld­be­scheid und warum werden diese in Rechnung gestellt?

Was sind Bearbei­tungs­ge­bühren im Bußgeld­be­scheid und warum werden diese in Rechnung gestellt?

Wenn ein Bußgeld­be­scheid rechts­kräftig wird, muss der Täter neben dem Bußgeld auch für die Bearbei­tungs­ge­bühren aufkommen. Diese beträgt 5 % der Geldbuße, mindestens jedoch 25 Euro. Hinzu kommen 3,50 Euro für die Erhebung von Auslagen, die durch die Zustellung von Dokumenten anfallen. …
Wie lange kann ich Einspruch gegen einen Bußgeld­be­scheid einlegen?

Wie lange kann ich Einspruch gegen einen Bußgeld­be­scheid einlegen?

Wer schon mal geblitzt wurde, kennt die Prozedur. Anhörungs­bogen und Bußgeld­be­scheid lassen nicht lange auf sich warten. Um heraus­zu­finden, ob der Verkehrs­verstoß vielleicht zu Unrecht vorge­worfen wird, gewährt der Gesetz­geber die Möglichkeit eines Einspruchs. Wie lange Sie dafür Zeit …
Wo liegt der Unter­schied zwischen Bußgeld­be­scheid und Verwarnung?

Wo liegt der Unter­schied zwischen Bußgeld­be­scheid und Verwarnung?

Sie sind zu schnell gefahren, haben die Ampel bei Rot überquert oder falsch geparkt? Ist jetzt ein Buß- oder Verwarngeld fällig? Und kann eine Verwarnung auch mit Punkten in Flensburg und Fahrverbot einher­kommen? Worin sich ein Bußgeld­be­scheid und eine Verwarnung nach einem Verstoß im Straßen …
Menü schließen