Welche Daten benötigt Geblitzt.de von mir?

Um Ihren Fall übernehmen zu können, werden folgende Daten benötigt:

  • Kontakt­daten: Um Sie über den aktuellen Stand Ihres Falles benach­rich­tigen zu können, wird eine aktuelle E-Mail-Adresse von Ihnen benötigt.
  • Perso­nen­be­zogene Daten: Ihre perso­nen­be­zo­genen Daten werden benötigt, um die Zusam­men­arbeit zwischen Ihnen (als Auftrag­geber), den Partner­kanz­leien und Geblitzt.de (als Prozess­fi­nan­zierer) dokumen­tieren zu können.
  • Rechts­schutz­ver­si­cherung: Das Hinzu­ziehen einer Rechts­schutz­ver­si­cherung bietet Ihnen Vorteile um gegen Ihr Bußgeld­ver­fahren vorzu­gehen. Sollten Sie über eine Rechts­schutz­ver­si­cherung verfügen, geben Sie bitte Ihre Versi­che­rungs­daten an.

Welche Daten von Ihnen erfasst, verar­beitet und ggf. weiter gegeben werden, erfahren Sie in der Daten­schutz­er­klärung ».


Ich habe keine Rechts­schutz­ver­si­cherung?

Auch ohne eine Rechts­schutz­ver­si­cherung werden die Partner­kanz­leien und Geblitzt.de, gemäß der Nutzungs­be­din­gungen, umfassend für Sie tätig. Anfal­lende Kosten der Prüfung werden gemäß der Nutzungs­be­din­gungen » übernommen.


Ich habe einen Fehler bei der Anmeldung gemacht, was nun?

Bitte melden Sie sich einfach noch einmal mit den korrekten Daten an. Sie erhalten automa­tisch eine neue Fall-Nummer sowie Vollmacht.


Wie lange dauert es, bis ich eine Bestätigungs-Mail erhalte?

Es kann bis zu 24 Stunden dauern. Bitte kontrol­lieren Sie auch den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Postfaches, um auszu­schließen, dass die E-Mail dort verloren geht.


Ich habe keine Bestätigungs-Mail bekommen, was nun?

Bitte kontrol­lieren Sie den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Postfaches. Es kann passieren, dass Bestätigungs-Mails irrtümlich dort abgelegt werden. Wenn Sie auch dort keine Bestätigungs-Mail finden, war Ihre angegebene E-Mail-Adresse mögli­cher­weise nicht korrekt.

Melden Sie sich dann bitte erneut an. Sollten Sie dann immer noch keine Bestätigungs-Mail erhalten, melden Sie das Problem bitte per E-Mail an den Kunden­service: kontakt@coduka.de


Warum benötigt Geblitzt.de meinen Anhörungs­bogen bzw. Bußgeld­be­scheid ausschließlich als Kopie?

Den Anwälten genügt eine Kopie, um bei der zustän­digen Bußgeld­stelle Einspruch einzu­legen und einen Antrag auf Akten­ein­sicht zu stellen. Ggf. benötigen Sie die Original-Unterlagen im Laufe des Verfahrens selbst.


Kann ich mich bei Geblitzt.de anmelden, obwohl das amtliche Schreiben nicht an mich adres­siert ist?

Nein. Das Bußgeld­ver­fahren richtet sich gegen die im Anhörungs­bogen bzw. Bußgeld­be­scheid benannte Person. Hierbei ist es unerheblich ob diese tatsächlich gefahren ist. Dementspre­chend muss sich diese Person bei Geblitzt.de anmelden.


Mir wird ein weiterer Verkehrs­verstoß vorge­worfen und ich bin aber bereits bei Geblitzt.de angemeldet. Wird eine weitere Anmeldung von mir benötigt?

Ja, die wird benötigt. Geblitzt.de führt unter einer Anmeldung immer nur einen Fall. Dementspre­chend melden Sie sich bitte erneut bei Geblitzt.de an.



Auch ohne eine Rechts­schutz­ver­si­cherung werden die Partner­kanz­leien und Geblitzt.de, gemäß der Nutzungs­be­din­gungen, umfassend für Sie tätig.
Anmeldung / Einreichung 1

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertungen vorhanden)
Loading...
Menü schließen