• Lesedauer:2 min Lesezeit

Grauer Führer­schein erlaubt ausdrücklich Verbrenner

E-Fahrer.com hat kürzlich darüber berichtet, dass der ältere graue Führer­schein das Fahren von Verbrennern vorschreibt. Darf man damit dann also keine Elektro­autos fahren?

Können E-Autos mit altem Führerschein gefahren werden? 1

„Herr/Frau/Fräulein ____ erhält die Erlaubnis, nach Ablegung der Prüfung ein Kraft­fahrzeug mit Antrieb durch Verbren­nungs­ma­schine der Klasse eins/zwei/drei/vier zu führen.“ So steht es auf dem alten grauen Führer­schein. Besitzer einer solchen Fahrerlaubnis dürfen dennoch Elektro­fahr­zeuge führen. Denn 1974 wurden Elektro- und Verbren­nungs­mo­toren gleich­ge­stellt. Hinzu kam die ausdrück­liche Berech­tigung in den jewei­ligen Fahrzeug­klassen Elektro­fahr­zeuge zu führen. In § 6 der Fahrerlaubnis-Verordnung finden sich keine Unter­schiede zwischen den Motoren­arten mehr.

Stellt sich noch die Frage, wie es im EU-Ausland aussieht. Eigentlich sollte es auch dort kein Problem geben. Aufgrund der 3. EU-Führerscheinrichtlinie und der damit einher­ge­henden Verein­heit­li­chung können E-Fahrzeuge auch im europäi­schen Ausland mit dem alten Führer­schein gefahren werden. Vor der Unkenntnis eines Polizisten ist man aller­dings nicht geschützt. In diesem Fall könnte nur die Umstellung auf das Karten­format helfen. 

Hilfe im Bußgeld­ver­fahren über Geblitzt.de

Der Online-Service der CODUKA GmbH arbeitet eng mit drei großen Anwalts­kanz­leien zusammen, deren Verkehrs­rechts­an­wälte bundesweit vertreten sind. Die Zahlen können sich sehen lassen. Täglich erreicht das Geblitzt.de-Team eine Flut von Anfragen. 12 % der betreuten Fälle werden einge­stellt, bei weiteren 35 % besteht die Möglichkeit einer Straf­re­du­zierung. Und wie finan­ziert sich das kosten­freie Geschäfts­modell? Durch die Erlöse aus Lizenzen einer selbst entwi­ckelten Software, mit der die Anwälte der Partner­kanz­leien ihre Fälle deutlich effizi­enter bearbeiten können. Somit leistet die CODUKA GmbH aufgrund des Einsatzes von Legal-Tech-Lösungen Pionier­arbeit auf dem Gebiet der Prozessfinanzierung.

Quelle: E-Fahrer.com