Section-Control auf der Ankla­gebank

Section-Control auf der Anklagebank 1

Die Section-Control wird vor Gericht verhandelt. Wie T-Online berichtet, befasst sich das Verwal­tungs­ge­richt in Hannover am heutigen Dienstag mit dem umstrit­tenen Messver­fahren. Streit­punkt ist das temporäre Speichern der Kennzeichen aller vorbei­fah­renden Wagen. Der Kläger sehe darin einen massiven Eingriff in die Grund­rechte. Falls der Klage statt­ge­geben wird, kommt es aller­dings bei bereits abgewi­ckelten Bußgeld­ver­fahren nicht zu einer Erstattung von Bußgeldern. Betroffene, die noch die Möglichkeit haben, Einspruch gegen die Vorwürfe einzu­legen, können ihren Anhörungs­bogen oder Bußgeld­be­scheid kostenfrei an Geblitzt.de übermitteln.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...
Menü schließen